Monthly archives: Mai 2017

 

 

0

Warum machen Eisbären keinen Winterschlaf?

Eisbären machen keinen Winterschlaf. Während die Männchen auch in den Wintermonaten durchgehend aktiv sind, halten trächtige Weibchen lediglich eine Winterruhe. In der Zeit, die sie in Höhlen verbringen, werden Atemfrequenz und Herzschlag stark heruntergefahren. Die Körpertemperatur geht – anders als bei Tieren, die Winterschlaf halten – nur leicht zurück. Geschlechtsreif sind Eisbären, wenn sie ein Alter […]

Read more

 

0

Fakten zu Dickschnabellummen

Dickschnabellummen sehen aus wie fliegende Adeliepinguine, schwarzer Rücken und Kopf, weißer Bauch. Länge 41 cm, Gewicht 700-1200 g. Die hocharktische Dickschnabellumme sieht ihrem subarktischen Verwandten, der Trottellumme, sehr ähnlich und ist von ihr im Brutkleid (also so wie man sie im Sommer in der Arktis sieht) nur schwer unterscheidbar. Ein wichtiges Merkmal ist der etwas […]

Read more

 

0

Fell des Polarfuchses

Das Fell des Polar- oder Weißfuchses ist etwa 46 bis 68 cm lang, der Schweif 30 bis 40 cm. Die Fellgröße ist in den verschiedenen Jahren oft unterschiedlich, selbst wenn die Felle aus dem gleichen Territorium kommen, vermutlich hängt das mit dem unterschiedlichen Nahrungsangebot, insbesondere dem Auftreten der Lemminge, zusammen. Die Felle aus dem östlichen Kanada sind […]

Read more

 

0

Der Blauwal das größte Tier

Der Blauwal ist das größte Tier, welches jemals auf unserem Planeten gelebt hat. Das größte gemessene Tier hatte eine Länge von über 33 m – ein Weibchen. Trotz der immensen Größe ernährt sich der Blauwal ausschließlich von Plankton, kleinen Krebsen (Krill) und kleinen Fischen. Statt Zähnen hat der Blauwal Barten. Ein ausgewachsenes Tier hat einen […]

Read more

 

0

Die Merkmale des Timberwolfes

Der Timberwolf ist eine der größeren Unterarten des Wolfes. Er besitzt eine sehr variable Fellfarbe von weiß bis schwarz, meist jedoch braun. Jungtiere werden schwarz geboren. In der Regel wird das Fell mit jedem Fellwechsel ein bisschen heller. Jedoch ist das Alter eines Tieres nicht an seiner Fellfarbe bestimmbar. Der Timberwolf erreicht eine Körperlänge von etwa 120 […]

Read more

 

0

Das Balzverhalten des Blaufußtölpel

Zeig her deine Füße, zeig her deine Schuh Für das Blaufußtölpel-Männchen gibt es nichts Wichtigeres als die blaue Farbe seiner Füße. Zur Balzzeit stolziert er vor den Damen herum und zeigt ihnen dabei auffällig seine Füße. Einen nach dem anderen und das immer wieder. Auch wenn ein Blaufußtölpel landet, vergisst er nie, seine Fußsohlen dabei […]

Read more

 

0

Die Verbreitung des Galapagos Seelöwen

Die Galápagos-Seelöwen leben im östlichen Pazifik auf den Galapagosinseln rund 1000 km westlich des südamerikanischen Staates Ecuador als endemische Art. Dort sind sie auf allen Inseln der Gruppe über das gesamte Jahr hin anzutreffen. Wie ihr Name bereits suggeriert, bleiben die Galápagos-Seelöwen im Wesentlichen standortgebunden. Allerdings haben sich jedoch auch in den letzten 30 Jahren Kolonien außerhalb der Galápagos angesiedelt: 1986 auf […]

Read more

 

 

 

0

Die Ernährung des Bindenfregattvogel

Der Bindenfregattvogel frisst überwiegend fliegende Fische sowie Kopffüßer. Seine Nahrung fängt er während des Fluges. Fliegende Fische werden im Flug gefangen, ebenso Kalmare der Familie Ommastrephidae, die auch als „Fliegende Kalmare“ bezeichnet werden. Ansonsten suchen Bindenfregattvögel nach Fischen oder Kopffüßer, die so oberflächennah schwimmen, dass der Bindenfregattvogel mit nicht mehr als dem Schnabel oder dem Kopf eintauchen […]

Read more